Wiesbaden

Messe- und Kongresse in Wiesbaden, Deutschland


Wiesbaden ist eine kreisfreie Stadt in Hessen, die zugleich auch die Landeshauptstadt ist. Mit ihren knapp 300.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im Bundesland Hessen und zählt neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt zu den Rhein-Main-Metropolen. Dank der guten Verbindung zum Kontinentalflughafen Frankfurt am Main ist die Stadt sehr gut zu erreichen. Zahlreiche Großunternehmen, aber auch mittelständische und kleinere Unternehmen haben sich in der Stadt niedergelassen. Wiesbaden gilt als eine der ältesten Kurbadstädten in Europa. Die ca. 6 bis 15 °C heißen Quellen entdeckten schon die Römer sowie Karl der Große, die der Stadt ihren Namen Wisibada gaben. Das Stadtschloss und die Burg Frauenstein zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die fünfte Jahreszeit wird mit einem Fasnachtsumzug zelebriert. Die örtliche Hochschule RheinMain hat über vier verschiedene Standorte innerhalb der Stadt und genießt einen internationalen Ruf.