Helsinki

Messe- und Kongresse in Helsinki, Finnland


Helsinki ist mit gut 620 000 Einwohnern die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Finnlands. Für den internationalen Reiseverkehr ist der Hafen von nahezu ebenso großer Bedeutung wie der Flughafen Helsinki-Vantaa, der in der gleichnamigen Nachbarstadt liegt. Den Fährhafen erreichen unter anderem Schiffe aus Estland, Schweden und Deutschland. Als bekannteste Sehenswürdigkeit und zugleich als Wahrzeichen Helsinkis gilt der 1852 eingeweihte Dom, in dessen Nähe sich das Hauptgebäude der Universität befindet. Die Uspenski-Kathedrale stellt das größte russisch-orthodoxe Kirchengebäude in Westeuropa dar. Ebenfalls einzigartig ist die 1960 errichtete Temppeliaukio-Kirche, die in einen Felsen hineingebaut wurde, aber durch ein Kupferdach mit 180 Fenstern mit Tageslicht versorgt wird. Das beliebte Naherholungsgebiet Suomenlinna liegt auf einer Insel und wurde ursprünglich als Festung zur Stadtverteidigung errichtet.