Frankfurt

Messe- und Kongresse in Frankfurt, Deutschland


Frankfurt ist als Mainmetropole und Bankenstadt weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Knapp 700.000 Einwohner leben in einem der bedeutendsten Wirtschafts- und Handelszentren Deutschlands. Die Messestadt mit ihren zahlreichen, extravaganten Hochhäusern wird von den Einheimischen auch liebevoll „Mainhattan“ genannt. Viele Messen, die in Frankfurt am Main stattfinden, wie beispielsweise die Internationale Frankfurter Buchmesse, haben Weltgeltung. Die Universität, viele Theater und Museen sorgen für ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Zu den Sehenswürdigkeiten von Frankfurt am Main zählen der pittoreske, tadellos restaurierte Altstadtkern, der geprägt ist von Fachwerkhäusern, Cafés, die zum Verweilen einladen und dem Rathaus „Römer“, eines der Wahrzeichen der Stadt. Der Rhein-Main-Flughafen ist der größte in Deutschland und von internationaler Bedeutung.

Kongresse
EULAR 2020 - European League Against Rheumatism
Frankfurt – 03.06. - 06.06.2020