Brisbane

Messe- und Kongresse in Brisbane, Australien


Brisbane ist die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland und mit 2,2 Millionen Einwohnern ein der größten Städte Australiens. Die ehemalige Strafkolonie ist heute ein wichtiges Wirtschafts- und Handelszentrum. Bedeutende ökonomische Sektoren sind die Informationstechnologie und die Telekommunikation sowie der Tourismus. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Kangaroo Point Cliffs Park. Von hier aus haben Sie nicht nur einen spektakulären Ausblick auf die Stadt und den gleichnamigen Fluss. Mit etwas Glück erzählen Ihnen die Mitglieder des Nunukul Yugg Stammes Geschichten aus der Traumzeit, der zentralen Mythologie der Aborigines. Ein Känguru werden Sie hier allerdings nicht fotografieren. Die Möglichkeit haben Sie aber im „Lone Pine Koala Sanctuary“, dem ersten Schutzgebiet für Koala Bären, in dem heute aber auch andere wilde Tiere leben. Wer die City-Skyline bei Nacht bewundern möchte, kann sich eine Fahrt im 60 Meter hohen Riesenrad im Süden der Stadt gönnen. Nach Brisbane gelangen Sie von Europa aus am besten über Sydney oder Melbourne. Der Inlandsflug dauert 1,5 bzw. 2 Stunden. Wenn Sie etwas erleben möchten, dann fahren Sie die knapp 1.000 Kilometer lange Strecke ab Sydney mit dem Mietwagen entlang der Küstenstraße A1/M1.